16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Greizer Hütte von Ginzling

Wanderung zur Greizer Hütte von Ginzling

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
8,7 km
Aufstieg
1.056 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.227 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Greizer Hütte steht auf 2.227 m mitten in den Zillertaler Alpen vom Hochgebirgs-Naturpark. Vom Bergsteigerdorf Ginzling führt ein wunderschöner Anstieg durch das Floitental zur Hütte.

Von der Tristenbachalm und dem kleinen Stausee folgt man dem Fahrweg Nr. 521 immer entlang des Baches taleinwärts. Man kommt an der Steinbockalm und erreicht auf einer Höhe von 1.616 m die Talstation der Materialseilbahn. Hier endet der Fahrweg.

Ein Steig führt nun steiler werdend hinauf zur Hütte auf 2.227 m.

💡

Mit dem Wandertaxi (Infos im Naturparkhaus in Ginzling) kann man bis zur Talstation der Materialseilbahn fahren.

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn A12 zur Ausfahrt Wiesing/Zillertal. Weiter auf der Zillertal-Bundesstraße B169 nach Ginzling. Von dort ins Floitental.

Parkplatz

Parkplatz bei der Jausenstation Tristenbachalm

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Jenbach. Von dort mit dem Bus oder der Zillertalbahn zum Bahnhof Mayrhofen. Weiter mit dem Bus nach Ginzling.

Bergwelten entdecken