16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Junsjoch - Junssee

Junsjoch - Junssee

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:00 h
Länge
9,2 km
Aufstieg
1.010 hm
Abstieg
1.010 hm
Max. Höhe
2.788 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Rundtour
Anzeige

Der Junssee in den Tuxer Alpen auf rund 2.700 m Höhe ist so kalt, dass es sein kann, dass selbst in den Sommermonaten noch die Eisschollen auf ihm schwimmen. Die Bergtour über das Junsjoch zum Junsee ist eine wunderschöne Unternehmung im Angesicht von Reckner, Geier und Sägenhorst am wilden Gebirgszug im hintersten Tuxertal. 

Wegbeschreibung
Am besten, man lässt sich von Tux aus mit dem Wandertaxi des Tourismusverbandes zur Staonkasernalm/Junsbergalm Hochleger bringen und von dort auch wieder abholen. Damit sparrt man sich einige Höhenmeter, die man sonst auf der Straße zurück legen müsste. 

Von der Alm, die immerhin schon auf 1.984 m liegt, geht es rechts und kurz darauf links weiter. Über die schönen alpinen Matten oberhalb der Baumgrenze steigt man kontinuierlich auf bis zum Junsjoch auf 2.484 m. Von hier aus hat man schon einen wunderbaren Blick über die Tuxer Alpen und den beeindruckenden Kamm, hinter dem das Navis- bzw. das Schmirntal liegen.

Vom Joch geht es ein Stück abwärts und in der Mulde gelangt man an eine Weggabelung. Hier hält man sich links weiter in Richtung Südwesten. Es geht noch einmal ziemlich aufwärts, bevor man unterhalb des Geiers schließlich zum 2.700 m hoch gelegenen Junssee gelangt, der wunderschön eingebettet in der alpinen Landschaft liegt.

Durch die „Tote Klamm“ geht es im Anschluss abwärts und dem Tal entlang wieder zurück zur Stoankasernalm

💡

Das Wandertaxi Stoankasern muss man in Tux reservieren. Alle wichtigen Informationen dazu erteilt das Tourismusbüro oder finden Sie HIER. Auf der Staonkasernalm kann man außerdem zusehen, wie Milch zu Butter und Käse verarbeitet wird. 

Anfahrt

Inntalautobahn (A12)-Ausfahrt Zillertal, Bundesstraße (B169) bis Mayrhofen, Tuxer Landesstraße bis Hintertux o. Lanersbach 

Parkplatz

Parkplatz in Lanersbach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn bis Schwaz im Inntal - weiter mit der Zillertalbahn bis Mayrhofen und mit dem Bus bis Lanersbach. Wandertaxi bis zur Stoankasernalm.

Bergwelten entdecken