16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zum Anton-Karg-Haus von Kufstein

Wanderung zum Anton-Karg-Haus von Kufstein

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:00 h
Länge
8,5 km
Aufstieg
570 hm
Abstieg
210 hm
Max. Höhe
866 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Anreise

Anzeige

Das Anton-Karg-Haus (829 m) in Hinterbärenbad im Kaisertal ist von Kufstein aus zu erreichen. Hat man erst die erste Steilstufe über die Treppen überwunden, folgt eine wunderbare Wanderung durch eines der schönsten Tiroler Täler.

Vom Parkplatz folgt man der Beschilderung ins Kaisertal. Dabei hat man gleich zu beginn 250 Stufen zu überwinden, die den Anstieg über die Sparchner Klamm erleichtern. Danach geht es weiter bergan bis zu einem schöne Aussichtspunkt auf Kufstein und das ganze Inntal.

Weiter am Weg 801 kommt man zu einer Weggabelung, an der man sich rechts hält. Bald drauf erreicht man den Pfandlhof und den Berghof Enzian. An der nächsten Gabelung bleibt man links und erreicht die Antoniuskapelle und den Hinterkaiserhof.

Hier hält man sich nun rechts, dem 801er folgend weiter, bis man wieder die Fahrstraße erreicht. Dieser folgt man weiter taleinwärts, hält sich an der Weggabelung links und erreicht bald drauf das Anton-Karg-Haus auf 829 m.

💡

Das kaiserlich anmutende Anton-Karg-Haus bietet von seiner Terrasse einen wunderbaren Blick ins Kaisertal. 

Anfahrt

A12, Ausfahrt Nord, beim ersten Kreisverkehr die dritte Ausfahrt in Richtung Ebbs. Nach etwa 700 m die erste Straße nach rechts abbiegen (Beschilderung Kaisertal), bis zum Kaisertalparkplatz.

Parkplatz

Kaisertalparkplatz (gebührenpflichtig)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Kufstein, weiter mit dem Bus bis zur Haltestelle Kufsteiner Stadtverkehr direkt beim Kaisertalparkplatz.

Bergwelten entdecken