16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Höhlenforscherin

Video: Gina Moseley in Grönland

• 22. Juli 2019

Die Geologin Gina Moseley forscht in Höhlen, um den Klimawandel zu verstehen. Dazu reist sie auch nach Grönland, das als eine der sensibelsten Regionen des Planeten gilt.

Akzeptiere bitte die Marketing Cookies, um diesen Inhalt zu sehen.

Cookie Einstellungen
Anzeige
Anzeige

Gina Moseley stammt aus den englischen Midlands und hat im Jahr 2010 an der Universität von Bristol ihr Doktorat abgeschlossen. Derzeit forscht und lehrt sie an der Universität Innsbruck. Höhlen sind für die junge Professorin geologische Archive, in denen eine Unzahl an Wärme- und Kältephasen unseres Planeten abgespeichert sind.

Mehr über Gina Moseleys Forschungsprojekt erfahrt ihr im aktuellen Bergwelten Magazin (August/September 2019). Dort gewährt sie uns auch einen Blick ins Gepäck ihrer nächsten Grönland-Expedition. Das Magazin ist ab sofort überall im Zeitschriftenhandel oder ganz bequem per Abo für Österreich, Deutschland und die Schweiz erhältlich.

Das Bergwelten Magazin (August/September 2019, AT-Ausgabe)

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken