15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Ramsauer Königsetappe

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
8:30 h
Länge
15,2 km
Aufstieg
1.421 hm
Abstieg
1.421 hm
Max. Höhe
2.188 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Die Ramsauer Königsetappe ist eine anspruchsvolle, lange Wanderung ausgehend von Ramsau am Dachstein, auf der man die Schönheiten am Fuße des Dachsteins erkundet. Dabei kommt man gleich an vier Hütten vorbei, genießt tolle Talblicke und landschaftliche Höhepunkte, wie etwa den Blick auf den Höllgrabensee.

💡

Wer sich im Sommer für diese Tour einen Stempelpass besorgt und auf allen vier Hütten einen entsprechenden Eintrag erwirbt, wird mit dem „Königsetappen“-Trikot belohnt, das man sich kostenlos bei Intersport Bachler in Raumsau abholen kann. 

Anfahrt

Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau.

oder

Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau.

Parkplatz

Parkplatz Wanderausgangspunkt Feisterhof oder Alte Mühle

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Ramsau Abzw Feisterer

Bergwelten entdecken