17.100 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Pfälzer Mandelpfad Rundweg 3

Pfälzer Mandelpfad Rundweg 3

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:30 h
Länge
8,2 km
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
Max. Höhe
208 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Der Pfälzer Mandelpfad ist insgesamt über 100 Kilometer lang. Gerade im Frühling, wenn die Mandelbäume rosa blühen erlebt man den Charme der Pfälzer Landschaft. Dieser wird zusätzlich unterstützt durch die Weinreben in den Weinbergen, durch die man ebenfalls hindurchwandert. Wir stellen hier einen kleinen Rundweg in der Nähe von Edesheim vor.

Vom Bahnhof in Edesheim wandert man entlang der Speyerer Straße bis zur L516/Staatsstraße, die man überquert. Aber hier folgt man der gegenüber beginnenden Luitpoldstraße.

Bei der Dorfmühle am Modenbach geht man nach rechts auf den Fußweg in Richtung Westen. Man wandert am Modenbach entlang zu einem Spielplatz und weiter zur Provisstraße, die man ebenfalls überquert.

Nun verlässt man Edesheim und erreicht die Weinbergslage “Mandelhang”. Kurz vor dem Edesheimer Schwimmbad biegt man nach rechts ab und geht in nördlicher Richtung weiter. Die nächsten Abzweigungen ignoriert man und biegt an der vierten Abzweigung nach links ab. Nun befindet man sich auf der Deutschen Weinstraße zwischen Hainfeld und Rhodt. Wenige Meter von uns entfernt steht die Max-Joseph-Kapelle.

Nun geht man auf der Weinstraße weiter in nördlicher nach Rhodt. Direkt vor dem Ortsschild biegt man nach rechts ab und geht gleich danach wieder nach links in Richtung Edesheimer Straße. Man wandert über die Straße und erreicht das Neubaugebiet von Rhodt.

Der Weg führt am Durlacher Hof vorbei. Direkt danach biegt man nach links auf die Theresienstraße ab und gleich danach nach rechts in die Mühlgasse. Wenig später verlässt man Rhodt in nordöstlicher Richtung und wandert entlang der Deutschen Weinstraße nach Edenkoben. Direkt nach den ersten Häusern geht man nach rechts in den Vöglerweg und biegt wieder scharf nach rechts auf die Rhodter Straße ab.

Man hält sich kurz links und biegt gleich wieder nach rechts ab. Auf diesem Weg überquert man die L506 und wandert weiter nach Edesheim. Man erreicht wieder die Dorfmühle am Modenbach und geht am Hinweg zurück zum Bahnhof.

💡

Edesheim liegt mitten in der Toskana Deutschlands. Im mildesten Klima gedeihen nicht nur Wein, sondern auch Zitronen, Kiwi, Feigen und Esskastanien. In diesem wunderschönen Ort sollte man auch die kulinarischen Köstlichkeiten genießen. Weinstuben und Weingüter bieten sich hierfür hervorragend an.

Anfahrt

Auf der Autobahn A65 bis zur Ausfahrt Edenkoben. Weiter nach Edesheim zum Bahnhof.

Parkplatz

Am Bahnhof von Edesheim.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Edesheim.

Bergwelten entdecken