15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Türkenkopf-Klettersteig, D/E, Trobewände

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
D/E sehr schwierig
Dauer
2:30 h
Länge
1,5 km
Aufstieg
240 hm
Abstieg
240 hm
Max. Höhe
780 m
Anzeige

Ein anspruchsvoller und nicht zu unterschätzender Sportklettersteig an den sog. Trobefelsen (bzw. Trobewänden) in der Nähe der kleinen Ruine Türkenschanze, nahe dem Ort Bad Eisenkappel.
Der Klettersteig ist ziemlich inhomogen, es wechseln einige sehr steile, ausgesetzte Felsaufschwünge mit vielen Querungen im leichten (erdigen) Schrofengelände.
Ein Gipfel wird nicht erreicht, man kann aber einen kleinen Abstecher zum vorgelagerten Türkenkopf am Ende des Kletter­steiges machen.

💡

Diesen und weitere Klettersteige findet man im „Klettersteig-Atlas Österreich“ (6. Auflage, im Ringbuchsystem) von Kurt Schall.

Anfahrt

A2-Abfahrt Völkermarkt Ost und auf der B82 südlich in Richtung Bad Eisenkappel. Etwa 1 km vor dem Ort überquert die Bundesstraße die Vellach. Wenige hundert Meter danach (die Trobewände befinden sich bereits gut einsehbar rechter Hand am gegenüber liegenden Flußufer) rechts über eine kleine Brücke die Vellach überqueren zum bezeichneten Parkplatz für Klettersteiggeher.

Parkplatz

Klettersteig-Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Bhf. Völkermarkt, dann Bus nach Bad Eisenkappel (nur wochentags).

Bergwelten entdecken