16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Muttseehütte von Tierfehd über das Kalktrittli

Wanderung zur Muttseehütte von Tierfehd über das Kalktrittli

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
2:30 h
Länge
4,5 km
Aufstieg
752 hm
Abstieg
123 hm
Max. Höhe
2.576 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Muttseehütte (2.501 m) befindet sich am Fusse des Muttenstock, direkt zwischen Limmerensee und Muttsee. Von Tierfehd erreicht man die Hütte im Kanton Glarus am schnellsten mit der Luftseilbahn. Der abwechslungsreiche und teilweise ausgesetzte Wanderweg führt über das Kalktrittli und das Muttenwändli zur Hütte. Wer hier unterwegs ist, sollte trittsicher und schwindelfrei sein. Dafür wird man mit einem fantastischen Ausblick in die Glarner Alpen belohnt.

Wegbeschreibung
Von der Bergstation der Luftseilbahn Tierfehd-Kalktrittli führt ein abwechslungsreicher, markierter Wanderweg über Kalktrittli, Nüschen, Muttenwändli zur Muttseehütte (2.501 m). Der Weg ist gut ausgebaut und an ausgesetzten Stellen mit Ketten gesichert. 

Hinweis
Der Weg erfordert Schwindelfreiheit. Im unteren Drittel zum Teil exponiert. Kinder sollten hier nicht unbeaufsichtigt wandern. Gutes Schuhwerk ist wichtig. Das Muttenwändli kann bei Schnee und Eis heikel sein.

💡

Auf der Muttseehütte (2.501 m) sorgt das herzhafte Muttseeplättli mit Trockenfleisch, Salsiz, Alpkäse und Speck für reichlich Stärkung. Das hausgemachte Birnen-Feigen-Chutney ist ein absolutes Gedicht!

Anfahrt

Von Zürich
Über Näfels und Glarus nach Linthal. 

Von Luzern/Schwyz
Entlang des Vierwaldstättersees nach Altdorf und über den Klausenpass nach Linthal.

In Linthal nach Süden abzweigen und bis Tierfehd fahren.

Mit der Luftseilbahn von Tierfehd nach Kalktrittli.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Luftseilbahn Tierfehd-Kalktrittli.

Bergwelten entdecken

d