15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Glattalphütte von Bisisthal über Charetalp

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
10,9 km
Aufstieg
1.391 hm
Abstieg
348 hm
Max. Höhe
2.005 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Lohnenswerte Wanderung im zentralschweizer Muotatal: Von Bisisthal  (848 m) geht es durch imposante Felswände vorbei am Charetalphüttli (1.861 m) und am Fusse des Pfaff (2.108 m) zur aussichtsreichen Glattalphütte (1.896 m), wo man das schöne Bergpanorama geniessen und sich ausgiebig stärken kann.

💡

Ein schönes Mitbringsel für die Daheimgebliebenen sind die Ziegenprodukte aus dem Charetalphütteli. Hier gibt es Käse, Frischkäse und Wurst. 

Anfahrt

Ab Schwyz auf der Route 2 über Muotathal nach Bisisthal.

Parkplatz

Eingeschränkte Parkmöglichkeiten in Bisisthal nahe der Kapelle.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Zug und Bus über Schwyz nach Bisisthal zur Haltestelle Dürrenboden.

Bergwelten entdecken