Über die Fennpromenade zu den Erdpyramiden

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 6,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
119 hm 119 hm 1.187 m
Diese gemütliche Wanderung in Trentino-Südtirol bietet ein Erlebnis für die ganze Familie. Zunächst gelangen wir mit der Rittner Seilbahn nach Oberbozen, wo man dann in die alten und romantischen Schmalspurbahnen umsteigt.

Wer Glück hat erwischt eine der 100 Jahre alten Garnituren aus der Vergangenheit. Am Ziel angekommen heißt es, Sachen zusammenpacken, losgehen und sich von der Landschaft beeindrucken lassen.
💡
Diese Tour stammt aus dem Buch „Wandern mit gehfaulen Kindern" von Thomas Plattner und Marlene Weithaler, erschienen im Verlag Tappeiner.

Besonders eine Fahrt mit einer der traditionellen und über 100 Jahre alten Schmalspurbahnen ist ein Highlight für die ganze Familie.

Anfahrt

Mit der Rittner Seilbahn von Bozen nach Oberbozen, dann mit der Rittner Schmalspurbahn bis nach Klobenstein (beide Verkehrsmittel sind in den Südtiroler Verkehrsverbund integriert und haben somit familienfreundliche Preise). Parkmöglichkeit: In Bozen mehrere gebührenpflichtige Parkhäuser in der Umgebung der Talstation.
Wandern • Trentino-Südtirol

Latschanderwaalweg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,7 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
110 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Puflatsch Rundweg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7 km
Aufstieg
300 hm
Abstieg
300 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Kuenser Waalweg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,2 km
Aufstieg
261 hm
Abstieg
261 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Archeopfad in Brixen

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,7 km
Aufstieg
280 hm
Abstieg
250 hm

Bergwelten entdecken