Rebweg von Siders nach Salgesch

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 5,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
132 hm 98 hm 659 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Der knapp 6 km lange Rebweg zwischen Siders und Salgesch ist eine informative und familienfreundliche Wanderung im Wallis, die das ganze Jahr unternommen werden kann. Durch Weinberge und vorbei an Winzerhöfen führt der Weg durch die wilde Landschaft der Raspille-Schlucht. Auf 80 Infotafeln am Wegesrand erfährt man allerhand Wissenswertes über die Besonderheiten der Landschaft, die Vielfalt der Rebsorten, die Techniken des Weinbaus und die Geschichte der Weinrebe.

💡

Der Rebweg verbindet die zwei Teile des Walliser Weinmuseums, welches auf Anfrage auch deutschsprachige Führungen offeriert. Auch eine Degustation der edlen Tropfen lohnt sich sehr.

Anfahrt

Auf der A9 von Martigny über die Ausfahrt Sierre nach Siders oder auf der Route 9 von Visp.

Parkplatz

Mehrere Parkplätze am Ausgangspunkt der Tour.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Sierre/Siders.

Wandern • Wallis

„Über d' Egge“

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,6 km
Aufstieg
185 hm
Abstieg
185 hm
Wandern • Freiburg

Kleiner Gourmetpfad

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5 km
Aufstieg
170 hm
Abstieg
170 hm

Bergwelten entdecken