Alpnachstad - Lütoldsmatt - Pilatus Kulm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:15 h 12,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.629 hm 20 hm 2.106 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der gute Wanderweg führt über Weideland zur schönen Alphütte Laub (1.688 m), weiter hinauf zu den Chilchsteine (1.865 m) und schließlich zum Pilatus Kulm (2.106 m).

Vom See auf den Gipfel in nur etwas mehr als fünf Stunden führt diese recht ausdauernde und sehr aufstiegsreiche Bergwanderung von Alpnachstad über Lütoldsmatt und die Chilchsteine hinauf nach Pilatus-Kulm.

Oben angekommen hat man fabelhafte Aussicht auf die Emmentaler und Urner Alpen sowie auf weite Teile der Kantone Obwalden, Nidwalden und Luzern.

💡

Die kleine aber feine Alpwirtschaft Lütholdsmatt liegt auf knapp 1.500 m und serviert selbsterzeugte Alpprodukte in familiärer Atmosphäre. Ein idealer Rastplatz auf halber Strecke.

Anfahrt

Auf der A8 bis Ausfahrt Alpnach fahren

Parkplatz

Parkplatz der Bahnstation Alpnach-Dorf

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB bis Bahnstation Alpnach-Dorf

Wandern • Bern

Auf´s Stockhorn

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,1 km
Aufstieg
1.642 hm
Abstieg
187 hm

Bergwelten entdecken