16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Brixner Höhenweg auf der Plose

Brixner Höhenweg auf der Plose

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
10,8 km
Aufstieg
550 hm
Abstieg
550 hm
Max. Höhe
2.486 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Der Brixner Höhenweg, auch Zirmhöhenweg genannt, ist ein landschaftlich sehr schöner Panoramaweg auf der Plose über dem Brixner Talkessel.
Der gut ausgebaute und bequem begehbare Höhenweg ist besonders als Familien-Bergwanderung geeignet.

Wegbeschreibung
Die Wanderung beginnt nach der Fahrt mit der Plose-Kabinenbahn an der Bergstation in Kreuztal (2.036 m) Hier folgt man der Beschilderung „Brixner Höhenweg" und wandert auf dem breiten Weg Nr. 7/30 zur Waldgrenze. Hier zweigt der Steig Nr. 7 rechts ab und verläuft anfangs auf der Trasse der Skipiste, dann auf gut angelegtem Wegverlauf an den Hängen zum Schönjöchl (2.250 m) und weiter, meistens im Bereich der Skipisten, zur Plosehütte (2.446 m, Einkehr).
Vom Schutzhaus führt Weg Nr. 6 auf einem Wirtschaftsweg nordwärts, an einigen technischen Zweckbauten vorbei, zum Telegraph (2.486 m) mit der großen Gipfelfläche und dem Panoramatisch am westlichen Rand. Der Steig verläuft dort über den teils felsigen Nordkamm absteigend zum Leonharder Kreuz (2.365 m) und weiter zur Plosescharte (2.219 m), dort am Westabhang auf Fußweg, dann auf breiterem Weg zur Ochsenalm (2.085 m, Einkehr).
Als Rückweg folgt man nun dem Brixner Höhenweg Nr. 30, der nahezu eben an der oberen Waldgrenze und teils im Zirbenhochwald bis zur Bergstation der Kabinenbahn verläuft.

💡

Gipfel erkunden: Ein besonderes Highlight auf dem Telegraph ist der sogenannte Panoramatisch. Der runde Tisch zeigt alle umliegenden Berge, so dass man sofort erkennen kann, welche Berge von hier oben zu sehen sind.

Anfahrt

Über die Brennerautobahn bis zum Brennerpass, dann über die A 22 bis zur Ausfahrt Bressanone Brixen Pustertal folgen. Anschließend der Brennerstraße / SS 12 und durch dem Umfahrungstunnel bis nach Brixen fahren.
Vom Tunnelportal (Süd) in Richtung Stadtmitte und rechts in Richtung Milland/Plose abbiegen. Der Straße bis zur Talstation der Plose-Seilbahn folgen.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Plose-Seilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Alle Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln findet man unter: www.sii.bz.it oder im örtlichen Tourismusverein.

Bergwelten entdecken

d