Top 5

Juni-Favoriten 2019: Die beliebtesten Beiträge

Aktuelles • 28. Juni 2019

Von der Hüttenwirtin auf über 3.000 m, den schönsten Schlafzimmern unter freiem Himmel, einer Bildreise durch die Dolomiten und Bergen in Flammen: Die beliebtesten Beitrage im Juni auf Bergwelten.com.

Der Beitrag über die schönsten Schlafplätze unter freiem Himmel hat es in unserer Top 5-Rangliste im Juni ganz weit nach vorne gebracht.
Foto: Null Stern Hotel
Der Beitrag über die schönsten Schlafplätze unter freiem Himmel hat es in unserer Top 5-Rangliste im Juni ganz weit nach vorne gebracht.

PLATZ 5: INTERVIEW MIT HÜTTENWIRTIN KAI TSCHAN

Während andere umherziehen, hat diese junge Frau ihren Platz gefunden. Und was für einen! Das ausgiebige Interview mit Neo-Hüttenwirtin Kai Tschan, die es als studierte Juristin auf die 3.355 m hohe Mittellegihütte auf dem Nordostgrat des Eiger verschlagen hat, belegt Platz fünf der beliebtesten Beiträge im Juni.

Die Mittellegihütte (3.355 m) am gleichnamigen Nordostgrat des Eiger
Kai Leonie Tschan ist 34 Jahre alt und Hüttenwirtin auf einer der exponiertesten Berghütten der Alpen, der Schweizer Mittellegihütte (3.355 m). Wie es die junge Frau aus Bern auf den Nordostgrat des Eiger verschlagen hat und warum die studierte Juristin die Gesetztesparagrafen gegen das Gesetz der Natur getauscht hat, erzählt sie uns im Interview.

Platz 4: In 7 Tagen durch die Dolomiten

Sieben Tage lang ist Kai Riemekasten in Südtirol von Hütte zu Hütte quer durch die Dolomiten gewandert – vom Rosengarten zu den Drei Zinnen. Die schönsten Bilder seiner Tour haben nicht nur uns, sondern auch euch begeistert: Platz 4 der meistgeklickten Beiträge im Vormonat Juni auf Bergwelten.com.

Blick auf die Auronzohütte
Sieben Tage lang ist Kai Riemekasten in Südtirol von Hütte zu Hütte quer durch die Dolomiten gewandert – vom Rosengarten zu den Drei Zinnen – in ständiger Begleitung eines Azorenhochs. Wir zeigen euch die schönsten Fotos seiner Tour zur Einstimmung auf den nahen Wander-Sommer.

Platz 3: Laura Horvat im Portrait

Das Vanlife-Fieber ist ungebremst: Laura Horvat, 29, hat sich für ein Leben im Campervan entschieden. 12 Monate im Jahr verbringt sie auf knapp 9mFläche. Wir haben mit der Vanlife-Expertin, die in einer regelmäßigen Blog-Serie den Bergwelten-Bus „Vanda“ ausbaut, über die Freiheit eines mobilen Zuhauses gesprochen.

„Ein Bus steht für Freiheit!“
Laura Horvat, 29, hat sich für ein Leben im Campervan entschieden. 12 Monate im Jahr verbringt sie auf knapp 9m2 Fläche. Warum ein mobiles Zuhause Einschränkungen mit sich bringt, aber dafür Freiheiten ermöglicht, die ein stationäres Eigenheim nicht bieten kann, erzählt sie uns im Gespräch.

Platz 2: Hotelbetten unter freiem Himmel

Ihr träumt von einem Schlafzimmer ohne Dach, das den verträumten Blick in die Sterne erlaubt und euch die Freiheit der Natur spüren lässt? Wir haben uns umgesehen, wo man in den heimischen und fernen Bergen in einem „Millionen-Sterne-Hotel“ mit freiem Blick zum Sternenhimmerl einchecken kann. Die verträumten, skurillen und luxuriösen Schlafplätze ohne Dach überm Kopf haben euch besonders gut gefallen.

Das "Null Stern Hotel" auf dem Gipfel Göbsi (1.200 m)
Wir haben uns umgesehen, wo in den heimischen und fernen Bergen man in einem „Millionen-Sterne-Hotel“ mit Zimmern ohne Dach überm Kopf einchecken kann.

Platz 1: Die schönsten Sonnwendfeuer in den Alpen

Der 21. Juni: Wenn der längste Tag auf die kürzeste Nacht des Jahres trifft, stehen wie immer zahlreiche Berge in Flammen. Mit den Sonnwendfeuern wird im Alpenraum schon seit dem Mittelalter der Sommer begrüßt – wir haben euch gezeigt, wo dieses Schauspiel besonders eindrucksvoll aufgeführt wird und ihr habt geklickt: Platz 1 unserer Bergwelten.com-Charts im Juni 2019!

Bergsonnwend auf der Innsbrucker Nordkette
Wenn der längste Tag auf die kürzeste Nacht des Jahres trifft, stehen wieder zahlreiche Berge in Flammen. Mit den Sonnwendfeuern wird im Alpenraum schon seit dem Mittelalter der Sommer begrüßt – wir zeigen euch, wo dieses Schauspiel besonders eindrucksvoll aufgeführt wird.

Bergwelten entdecken