16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Rundwanderung bei St. Keverne

Rundwanderung bei St. Keverne

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
7,8 km
Aufstieg
140 hm
Abstieg
140 hm
Max. Höhe
90 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Diese Wanderung führt zur südöstlichen Ecke auf der Lizard Halbinsel in Cornwall. Die Tour ist nicht ganz so spektakulär wie andere Wanderungen in Cornwall. Doch die ruhige Runde bietet viele hübsche Ecken und mit der Roskillyfarm ein großartiges Finale.

Von St. Keverne wandert man an der Kirche vorbei und geht in nordöstlicher Richtung über freies Gelände zu einem kleinen Wäldchen. Wenig später erreicht man die Häuser von Porthausstock. Hier spaziert man noch hinunter zum Strand.

Anschließend wandert man auf der Straße nach Südwesten, kürzt ein Eck ab und gelangt zu einer Straßenkreuzung. Hier wendet man sich nach links und geht bis zur Godrevy Cove. Dort befindet sich auch ein großer, eher hässlicher Steinbruch, an dem man vorbei wandern muss.

Nach dem Steinbruch nimmt der Weg den Wanderer mit nach rechts und weiter über freies Gelände zu einer Straße. Hier geht man nach links an ein paar Häusern vorbei. Kurz darauf biegt man wieder nach rechts ab und wandert an einer Schule vorbei nach St. Keverne.

💡

Unweit von St. Keverne liegt die Roskillyfarm. Hier bekommt man die mit Abstand beste Eiscreme in Cornwall.

Weitere Touren in Cornwall findet man im Wanderführer Cornwall vom Conrad-Stein-Verlag.

Anfahrt

Von Helston in Richtung Coverack. Kurz vorher links abbiegen nach St. Keverne.

Parkplatz

Parkplatz an der Kirche von St. Keverne

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Helston nach St. Keverne (mehrere Linien).

Bergwelten entdecken

d