16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Berggaststätte Wimbachschloss

937 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr, kein Ruhetag.
Je nach Schneelage auch im Winter bewirtschaftet.

Mobil

+49 171 245 07 64

Telefon

+49 170 651 64 90

Homepage

https://www.wimbachschloss-ramsau.de

Betreiber/In

Petra Palt & Alexander Unger

Details

  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Berggaststätte Wimbachschloss

Das im Nationalpark Berchtesgaden, zwischen dem Hochkalter und dem Watzmann, gelegene Wimbachschloss wurde im Jahre 1784 erbaut und bis ins 19. Jahrhundert als Jagdschloss genutzt. Es liegt auf einer Seehöhe von 937 m und wird nun als Gaststätte ohne Übernachtungsmöglichkeit betrieben. Inmittern der Berchtesgadener Alpen ist es ein beliebtes Ausflugsziel in Bayern.

Der Zustieg erfolgt am besten vom kostenpflichtigen Parkplatz Wimbachbrücke. Relativ flach führt der Weg an der beeindruckenden Wimbachklamm vorbei und in knapp 1:30 h erreicht man das Wimbachschloss.

Kürzester Weg zur Hütte

Der Zustieg erfolgt am besten vom kostenpflichtigen Parkplatz Wimbachbrücke. Relativ flach führt der Weg an der beeindruckenden Wimbachklamm vorbei und schließlich hinauf zum Wimbachschloss.

Gehzeit: 1,5 h

Höhenmeter: 310 m

Leben auf der Hütte

Das Wimbachschloss ist vom 1. Mai bis zum 1. November täglich geöffnet. Wenn es die Schneelage zulässt, dann wird das Haus auch im Winter bewirtschaftet.

Die Küche ist legendär und die biologischen sowie lokalen Lebensmittel zeigen hungrigen Wanderern, wie Heimat schmeckt. Besonders beliebt sind die Wildgerichte, deren Fleisch direkt aus dem Nationalpark Berchtesgaden kommt. Nehmt Platz in der guten Stube oder auf der großen Sonnenterrasse und lasst euch vom Team des Hauses verwöhnen.

Das Fleisch wird bei regionalen Metzgern vor Ort geschlachtet, der Käse kommt von benachbarten Bauern. Eier legen die eigenen Hühner am Hof im Tal.

Gut zu wissen

Die Wimbachklamm (am Zustieg) ist eine beeindruckende Klamm und kann auf Brücken und Stegen durchquert werden.

Keine Nächtigungsmöglichkeit, Handy-Empfang.

Hütten in der Nähe

Wimbachgrieshütte

Anfahrt

Von Salzburg oder Bad Reichenhall nach Berchtesgaden. Dort weiter Richtung Ramsau und bei Schwaben über die Ramsauer Ache zur Nationalpark Info und zum Parkplatz.

Parkplatz

Wimbachklamm

Bergwelten entdecken