Portela - Porto do Cruz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:15 h 4,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
40 hm 620 hm 620 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

​Ein klassischer Saumpfad, kunstvoll mit flachen Steinen gepflastert und von üppiger Vegetation begleitet, führt vom Portela-Pass in Madeira hinunter nach Porto da Cruz. Es handelt sich um einen der alten Verbindungswege, die früher die gesamte Insel wie heute das Straßennetz durchquert haben. Heute sind von diesen mit Hand angelegten Pfaden nur mehr Bruchstücke vorhanden. 
 

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Madeira“ von Peter Mertz. 

Anfahrt

Portela, 605 m; Auf der ER 102 oder ER 212 zum Portela-Pass 

Parkplatz

Parken am Portela-Pass.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Funcahl mit der Buslinie 53.

Wandern •

Funduras

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,2 km
Aufstieg
460 hm
Abstieg
460 hm
Wandern •

Die Levada Nova

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
18,4 km
Aufstieg
509 hm
Abstieg
1.093 hm
Wandern •

Caldeirão Verde

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,3 km
Aufstieg
53 hm
Abstieg
53 hm
Dauer
3:20 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,8 km
Aufstieg
140 hm
Abstieg
140 hm

Bergwelten entdecken