Bernauer Hochtalsteig

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:15 h 15,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
654 hm 654 hm 1.297 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Rundtour
Wandern • Baden-Württemberg

Feldberg

Anspruch
T2
Länge
16,1 km
Dauer
5:15 h
Wandern • Baden-Württemberg

Zeller Blauen

Anspruch
T2
Länge
15,8 km
Dauer
5:15 h

Sehr aussichtsreiche Wanderung hinauf zum Spießhorn hoch über Bernau im Schwarzwald in Baden-Württemberg. Der Weg verläuft durch Wälder, auf Wiesenwegen und zum teil auf etwas wurzeligen Steigen. Insgesamt eine sehr schöne Rundwanderung, auf der auch immer wieder Holzliegen und Bänke zum Verweilen einladen. 

💡

Die vielen schönen Aussichtliegen laden ein, das Panorama in vollen Zügen zu genießen.
Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Schwarzwald Süd von Walter Theil. 

Anfahrt

Über die A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel, Ausfahrt Freiburg-Mitte. Von Freiburg auf der L 126 über Oberried – Notschrei – Todtnau, ein kurzes Stück auf der B 317 bis zur Abzweigung Geschwend. Weiter auf der L 149 über Präg nach Bernau.

Parkplatz

Wanderparkplatz Ankenbühl, Bernau-Kaiserhaus, an der Kaiserhausstraße

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Freiburg über Hinterzarten, Titisee, Aha, Schluchsee bis nach Seebrugg. Ab Freiburg Hbf fährt die „Höllentalbahn“, ab Titisee die „Dreiseenbahn“. Endstation der „Drei-Seen-Bahn“ ist Seebrugg. Von hier fährt ein Bus über St. Blasien Busbahnhof nach Bernau. Der Bahnhof ist ca. 20 Kilometer von Bernau entfernt.

Wandern • Baden-Württemberg

Wiedener Eck – Belchen

Dauer
4:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,6 km
Aufstieg
601 hm
Abstieg
601 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Brendturm

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,3 km
Aufstieg
407 hm
Abstieg
407 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Belchen

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
16,3 km
Aufstieg
802 hm
Abstieg
802 hm

Bergwelten entdecken