Anzeige

Tremalzo-Tour

Tourdaten

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
3:00 h
Länge
28 km
Aufstieg
1.220 hm
Abstieg
2.840 hm
Max. Höhe
1.852 m
Anzeige

Anspruchsvolle MTB-Rundtour zum Passo Tremalzo in den Gardaseebergen an der Grenze zwischen den oberitalienischen Provinzen Trient und Brescia:

Bei Auffahrt mit dem Shuttlebus eine bequeme Panoramatour vom Feinsten, bei eigener Auffahrt zum Pass eine lange Tour für konditionsstarke Radler. Die Abfahrt vom Passo Tremalzo zählt zu den absoluten Höhepunkten eines jeden Bikers!

💡

Diese MTB-Tour stammt aus dem Buch "Gardasee - Wandern, Kanu, Rad, Klettersteige" von Alfons Zaunhuber, erschienen im Thomas Kettler Verlag.

Tour nur mit Mountainbike empfohlen. Bremsen vorher checken, Ersatzschlauch & Flickzeug mitführen!

Sehenswert sind der Ortskern von Riva del Garda, das Pfahlbaumuseum Museo delle Palafitte und der Parco Botanico in Molina di Ledro sowie die barocke Pfarrkirche San Giacomo Maggiore (ursprünglich aus dem Jahr 1537) in Prè di Ledro.

In Bezzecca lohnt sich das Museo Garibaldino mit Ausstellung über die einheimische Geschichte des Valle di Ledro mit besonderem Bezug auf die Kämpfe unter der Führung Garibaldis und den Ersten Weltkrieg (Mitte Jun-Ende Sep Mi-So 10-18, Eintritt frei) und am Lago d‘Ampola kann man das Besucherzentrum des NSG Lago d‘Ampola (Mai-Sep, Di-Sa 10-13.30, 15-18.30) besuchen.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Rovereto-Süd über Mori, Passo San Giovanni, Nago und Torbole nach Riva.

Parkplatz

Parken im Ortszentrum von Riva.

Bergwelten entdecken