Ardning Alm

1.037 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Telefon

+43 3612 30709

Homepage

http://www.ardningalm.at/

Betreiber/In

Karin & Karl Völkl

Lage der Hütte

Die in unmittelbarer Nähe der Haller Mauern liegende Ardning Alm (1.037 m) ist ein Platz zum Verweilen und ein Ort um seine verbrauchten Ressourcen wieder aufzufüllen. Egal ob man die gemütliche Gesellschaft oder die sportliche Herausforderung in der Umgebung sucht, in der urigen Stube oder auch auf der Terrasse der Alm findet jeder die Dinge, die er braucht. Schweinebraten, Kasnock'n, Almjause, Bier ... Karin und Karl heißen alle Besucher herzlich Willkommen und verwöhnen ihre Gäste.

Die Umgebung der Ardning Alm lädt zum Wandern, Bergsteigen, Klettern, Skitourengehen, Biken oder auch nur zum Verweilen ein. Die Zufahrt mit dem privaten Fahrzeug ist Sommer wie Winter gut möglich.

Gut zu wissen

Die Ardning Alm ist ganzjährig geöffnet (meist gibt es zur Freude der Wirtsleute im November einige Wochen Betriebsurlaub) und an den Donnerstagen hat die Belegschaft ihren wohlverdienten Ruhetag (ausgenommen an Feiertagen). In dieser Zeit stehen im Sommer kalte Getränke im Brunnen zur Selbstbedienung neben der Alm und eine Kassa bereit. Die Ardning Alm ist ein sehr musikalischer Ort und so trifft man sich einmal im Monat zum Musikanten-Stammtisch.

Jeder ist herzlichst eingeladen nach Lust und Laune mitzumischen oder einfach nur zuzuhören. Manchmal (meistens) nimmt Karl selbst seine Steirische Ziehharmonika zur Hand und in den kurzen musikalischen Pausen gibt es meist ein paar deftige Witze obendrauf.

Die Küche der Ardning Alm zaubert bodenständige, traditionelle Gerichte und somit ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht aller Besucher. Leider gibt es auf der Alm derzeit keine Übernachtungsmöglichkeiten (man arbeitet daran).

Im Winter wird die Zufahrtsstraße zur Ardning Alm als Rodelbahn benützt. Da man auf der Straße jederzeit mit Fahrzeugen rechnen muss, sollte man das Rodeln vorzugsweise in die Dämmerung verlegen und stets mit Blick voraus unterwegs sein. Auf der Hütte gibt es die Möglichkeit, sich die Rodel, Schneeschuhe und Stöcke zu leihen.

Touren und Hütten in der Umgebung

Kitzstein (1.925 m, 2:30 h), Bosruck (1.992 m, über Wildfrauen-Klettersteig A/B), Skitour auf den Scheiblingstein (2.197 m), Übergang zum Rohrauerhaus (1.308 m).

Anfahrt

Über die A9 Pyhrn-Autobahn zur Ausfahrt Ardning (südlich des Bosruck-Tunnels) und auf der Bundesstraße weiter nach Ardning. Am Bahnhof vorbei Richtung Norden und der Beschilderung zur Ardning Alm folgen.

Parkplatz

Vor der Alm

Hütte • Baden-Württemberg

Harpprechthaus (800 m)

Das Harpprechthaus liegt in der Schwäbischen Alb, auf einer Höhe von 800 m. Die großzügige Unterkunft bietet viel Komfort und Platz für Feste, Feiern und Events. Das Haus ist im Besitz der DAV-Sektion Schwaben und eignet sich gut als Basis für Kletterer, Wanderer, Mountainbiker und für Familien die gutes Essen sowie eine komfortable Unterkunft zu schätzen wissen. In der näheren Umgebung finden alle Sportler und Naturliebhaber ein reiches Betätigungsfeld. Das Haus ist einfach mit dem Auto zu erreichen und Parkplätze stehen am Haus zur Verfügung.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Baden-Württemberg

Karl-Vorbrugg-Hütte (650 m)

Die Karl-Vorbrugg-Hütte in der Schwäbischen Alp liegt auf einer Höhe von 650 m und ist im Besitz der DAV-Sektion Brenztal. Die Hütte ist als Ausgangs- und Endpunkt einiger schöner Rundwanderungen sehr beliebt.Die Zufahrt zur Hütte ist für private Fahrzeuge jederzeit möglich und 100 m vor der Hütte gibt es einen großen Parkplatz (15 PKWs).
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Baden-Württemberg

Arnberghütte (350 m)

Die Arnberghütte ist eine ganzjährig geöffnete Selbstversorgerhütte und befindet sich im Besitz der DAV-Sektion Buchen. Die am „Gewann Wasengarten“ auf einer Höhe von 350 m gelegene Hütte ist in einen Alten und Neuen Teil unterteilt. Der Alte Teil wird nur an Mitglieder der Sektion Buchen vermietet, doch der Neue Teil der Hütte ist für Jedermann zu haben. Die Arnberghütte ist ein guter Stützpunkt um bei Wanderungen den badischen Odenwald zu erkunden. Die Zufahrt mit dem privatem Fahrzeug ist zum Parkplatz (Platz für 10 PKWs) bis 200 m vor der Hütte möglich.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken