Anzeige

Jocher Alm

1.381 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis Oktober

Täglich bis 17:00 Uhr geöffnet. Montag ist Ruhetag. 

Telefon

+43 178 44 75 574

Homepage

http://www.jocheralm.de/

Betreiber/In

Hans & Christine Oswald

Details

  • Für Familien geeignet
  • Genießerhütte
  • Mit Kindern auf Hütten
Anzeige

Lage der Hütte

Eine Alm mit Seeblick. Die Jocher Alm thront malerisch oberhalb des Walchensees auf 1.381 m Seehöhe, eingebettet in saftige Almwiesen. Die bewirtschaftete Hütte ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Mountainbiker. Auch für Familien mit Kindern ist die Jocher Alm mit ihren schönen Blumenwiesen und dem sanften Jochberg Gipfel ein begehrtes Ausflugsziel.

Leben auf der Hütte

Hans und Christine Oswald bewirten die Jocher Alm mit Herz und Seele. So werden auf der Alm ausschließlich regionale und hofeigene Produkte des Jachenauer Seppenbauernhofs kredenzt. Die Gäste können sich mit einer Auswahl an Suppen, Brotzeiten, Hüttenspezialitäten und Mehlspeisen verwöhnen lassen. Alles wird frisch zubereitet!

Gut zu Wissen

Auch für Gruppen eignet sich die Jocher Alm hervorragend. Bei mehr als 20 Personen wird um Voranmeldung gebeten. Auf der Jocher Alm gibt es keine Übernachtungsmöglichkeit.

Touren und Hütten in der Umgebung

Jochberg Gipfel (1.565 m, 30 min)

Anfahrt

Über die Autobahn A95 München- Garmisch-Partenkirchen, Ausfahrt Nr. 10 Murnau/Kochel. Von Kochel am See fährt man hinauf zum Kesselberg zwischen Walchensee und Kochelsee.

Parkplatz

Zwei Parkplätze direkt nach der Passhöhe Kesselberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn via München Anreise nach Kochel a. See. Von Kochel a. See mit öffentlichem Bus des Regionalverkehrs Oberbayerns direkt nach Walchensee. Infos hier.

 

Bergwelten entdecken