15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Kleingießhübel – Zschirnstein

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
7,2 km
Aufstieg
285 hm
Abstieg
285 hm
Max. Höhe
547 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Diese schöne, gelegentlich steile Wald- und Felswanderung führt auf den aussichtsreichen Gro­ßen Zschirnstein, den mit 562 m höchsten Berg der Sächsischen Schweiz.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Sächsische Schweiz - Elbsandsteingebirge“ von Bernhard Pollmann.

Besonders schön ist die Tour im Herbst, wenn die Blätter in allen Farben schillern.

Anfahrt

Anfahrt auf der B 172 Dresden – Pirna – Königstein – Bad Schandau und vor der Elbbrücke rechts ab nach Krippen, dort rechts nach Kleingießhübel, Ortsteil von Reinhardtsdorf-Schöna.

Parkplatz

Parkplatz in Kleingießhübel, Ortsteil von Reinhardtsdorf-Schöna.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus 244b vom Nationalparkbahnhof Bad Schandau nach Kleingießhübel zur Bushaltestelle Rölligmühle.

Bergwelten entdecken