Wehlen – Teufelsgrund – Uttewalder Grund

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:45 h 10,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
278 hm 278 hm 316 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Diese beeindrucken­de Schluch­tenwanderung im Elbsandgebirge in Sachsen führt durch einige der „altberühmten“ Felsgründe, die dank ihrer damaligen Kulturferne den Romantikern als Quelle der Begeis­terung dienten.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Sächsische Schweiz - Elbsandsteingebirge“ von Bernhard Pollmann.

Bei klarer Sicht empfiehlt sich vom Steinernen Tisch aus auf jeden Fall der Abstecher zur nahen Bastei (15 Minuten).

Anfahrt

Anfahrt auf der B 172 Dresden–Pirna–Bad Schandau, in Pirna abzweigen Richtung Struppen, in Struppen abzweigen Richtung Stadt Wehlen und zum S-Bahnhof an der Bahnhofstraße im linkselbischen Ortsteil Pötzscha.

Parkplatz

Elbufer-Parkplatz in Wehlen an der Straße „Elbufer“ oder Parkplatz nahe der S-Bahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahnhof Stadt Wehlen (115 m) an der Bahnhofstraße im linkselbischen Ortsteil Pötzscha an der Linie Dresden – Schöna.

Zwischen Pötzscha und Wehlen pendelt täglich von 4:40 Uhr –23:50 Uhr eine Personenfähre.

Bergwelten entdecken