17.100 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Schmilka – Winterberg – Kipphorn

Schmilka – Winterberg – Kipphorn

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
8,7 km
Aufstieg
430 hm
Abstieg
430 hm
Max. Höhe
543 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Von Schmilka im Elbtal geht’s hinauf auf den Großen Winterberg, den höchsten Berg der Sächsischen Schweiz rechts der Elbe. Einmalige Aussicht bietet das Kipphorn.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Sächsische Schweiz - Elbsandsteingebirge“ von Bernhard Pollmann.

Anfahrt

Von Dresden über die B172 über Bad Schandau nach Schmilka.

Parkplatz

Parkplatz bei der Schmilka-Hirschmühle

Öffentliche Verkehrsmittel

Schmilka-Hirschmühle (130 m), S-Bahn-Haltepunkt ohne Straßenanbindung auf der linken Seite der Elbe; eine Personenfähre verbindet den S-Bahn-Haltepunkt mit dem Parkplatz an der rechtselbischen Bundesstraße 172 in Schmilka, Ortsteil der Stadt Bad Schandau.

Bergwelten entdecken