Sonnborn – Küllenhahn – Toelleturm – Barmen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:30 h 15,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
365 hm 355 hm 338 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Lohnenswerte Wanderung in Nordrhein-Westfalen oberhalb von Wuppertal: Von Sonnborn steigt man zu den Höhen südlich der Stadt auf und wandert dann über diese parallel zum Tal. Immer wieder bieten sich grandiose Ausblicke über die lang gezogene Stadt.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Bergisches Land“ von Hans J. Gorges.

Einen schönen Abschluss der Tour bietet die Fahrt mit der Schwebebahn zurück zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

Anfahrt auf der A46 und der B224 über das Sonnborner Kreuz nach Wuppertal-Sonnborn.

Parkplatz

Parkplatz am Sonnborner Ufer zwischen Wupper und Bahnhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn S8 oder S9 zur Haltestelle Wuppertal-Sonnborn, Schwebebahn Sonnborner Straße.

Rückfahrt mit der S8 ab Wuppertal-Barmen oder Schwebebahn ab Alter Markt.

Bergwelten entdecken