Bayerisch Eisenstein – Schwellhäusl

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 10,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
329 hm 329 hm 862 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Uriges Waldgasthaus und Urwald-Erlebnisweg

Lauschige Waldwege und Urwald-Erlebnis-Pfade verbinden Bayerisch Eisenstein, die autofreie Ausflugsgaststätte Schwellhäusl und die uralten Bestände an Fichten, Tannen und Buchen im Watzlik-Hain im Bundesland Bayern in Niederbayern im Landkreis Regen.

Abgesehen von einigen Wirtschaftswegen ­erfordern Bergwege und -pfade festes Schuhwerk.

💡

Tipp: Wer sich auf den Urwald-Erlebnis-Weg konzentrieren möchte, startet am Wanderparkplatz Brechhäuselau P2 (Zufahrt von Zwieslerwaldhaus aus); von dort ist das Schwellhäusl in einer guten halben Stunde ohne größere Steigung erreichbar.

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bayerischer Wald“, erschienen im Kompass Verlag.

Anfahrt

Von Regensburg auf der A3 bis zur Abfahrt 107-Bogen fahren. Hier fährt man ab und fährt weiter auf der St2139 Richtung Norden über St. Englmar bis nach Viechtach fahren. In Viechtach rechts abbiegen auf die B85 und bei der nächsten Möglichkeit beim Ferienanlage Waldschlössl Ayrhof gleich wieder links abbiegen auf die REG19 bis nach Teisnach fahren. In Teisnach über beide Kreisverkehre gerade drüber und über die Schwarze Regen fahren. Anschließend auf der St2136 nach Bodenmais fahren. Vor Bodenmais bei der Kreuzung rechts abbiegen und der St2132 kurz Richtung Süden folgen und anschließend gleich wieder links abbiegen auf St2136 und auf der Arberseestraße bis zum Großen Arbersee fahren. Beim Großen Arbersee rechts abbiegen auf die St2137 und bei der nächsten Kreuzung in Regenhütte links auf die B11 bis nach Bayrisch Eisenstein fahren.

GPS: UTM Zone 33 x: 369.300 m y: 5.442.540 m

Parkplatz

Parkplatz beim Bahnhof Bayerisch Eisenstein

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Waldbahn bis zum Bahnhof Bayerisch Eisensteinn.

Waldbahn: Deggendorf–Regen–Bayerisch Eisenstein

Bergwelten entdecken