16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wustrau-Radensleben – Neuruppin

Wustrau-Radensleben – Neuruppin

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
4:15 h
Länge
15,9 km
Aufstieg
14 hm
Abstieg
17 hm
Max. Höhe
50 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
    Anzeige

    Der Uferwanderweg an Brandenburgs größtem See in die Fontanestadt Neuruppin zählt zu den beliebtesten Streckentouren nördlich von Berlin; nach dem Bummel durch Neuruppin fährt die Bahn zurück zum Ausgangspunkt.

    💡

    Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Berlin - Brandenburg“ von Bernhard Pollmann.

    Nach der Tour lohnt ein Besuch der Fontane-Erinnerungsstätte in Neuruppin.

    Anfahrt

    Anfahrt auf der Bundesautobahn A24 Berlin Richtung Hamburg, Ausfahrt Neuruppin-Süd und via Wustrau-­Altfriesack zum Bahnhof Wustrau-Radensleben.

    Parkplatz

    Parkplatz am Bahnhof Wustrau-Radensleben

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Wustrau-Radensleben (45 m), Bahnhof an der Strecke Berlin – Neuruppin.

    Bergwelten entdecken

    d