Neulöwenberg – Großer Lankesee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 11,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
30 hm 30 hm 75 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Familientour
  • Rundtour

Seen und Wälder im Löwenberger Land: In der von alten Mischwäldern bestandenen Hügellandschaft bei Schloss Liebenberg im Löwenberger Land betten sich eiszeitliche Seen, deren größter der Große Lankesee ist. Eine abwechslungsreiche Rundwanderung in Berlin-Brandenburg mit hohem Unterhaltungswert für Jung und Alt.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Berlin - Brandenburg“ von Bernhard Pollmann.

Nach der Tour lädt der Lankesee zum Angeln und Baden ein.  Der 16,3 Ha große See ist unter Anglern wohl bekannt: Karpfen, Aale, Barsche, Hechte und verschiedene Weißfischarten tummeln sich darin.

Anfahrt

Auf der A114 und A10 von Berlin kommend am Autobahnkreuz 31-Oranienburg der B96 Richtung Stralsund folgen und über die B167 nach Löwenberg.

Parkplatz

Parkplatz am Bahnhof Neulöwenberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Löwenberg-Mark (60 m) an der Straße Zum Bahnhof im Ortsteil Neulöwenberg der Gemeinde Löwenberger Land.

Wandern • Brandenburg

Stübnitzrundweg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,8 km
Aufstieg
30 hm
Abstieg
30 hm
Wandern • Brandenburg

Kleiner Boitzenburger

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,7 km
Aufstieg
30 hm
Abstieg
30 hm

Bergwelten entdecken