Spanischer Jakobsweg - Der Französiche Weg - Etappe 17: León – Villar de Mazarife

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 6:45 h 20,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
121 hm 97 hm 910 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Von León durch den Páramo führt die 17. Etappe des Spanischen Jakobswegs von León nach Villar de Mazarife oder Villadangos del Páramo. Die Wanderung in Kastilien und León ist leicht, beide Varianten in etwa gleich lang: Der Hauptweg über Villadangos del Páramo ist eintönig und laut, denn er verläuft neben der N 120. Deshalb empfiehlt sich die hier beschriebene Alternativroute nach Villar de Mazarife durch die schöne Heidelandschaft des Páramo.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Jakobsweg Spanien“ von Klaus Harnach.

Wie wäre es mit einem Ruhetag in León? In der näheren Umgebung gibt es kaum einen Ort, der sich besser dafür eignet. Neben der gothischen Kathedrale lohnt auch die Basilika San Isidoro mit dem Pantheon der Könige von León einen Besuch.

Anfahrt

Von Osten
Von Burgos auf der A231 nach León (840 m).

Von Süden
Von Valladolid über die A60, N601 und A231 nach León (840 m).

Parkplatz

Parkplatz nahe der Kathedrale oder der Plaza Mayor in León.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof von León und zu Fuß zum Ausgangspunkt der Tour.

Bergwelten entdecken