Entlang des Rio Douro

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:45 h 19 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
289 hm 289 hm 759 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Wanderung am eindrucksvollen portugiesischen Grand Canyon: Diese lange Rundwanderung nördlich von Miranda do Douro an der portugiesisch-spanischen Grenze bietet neben einer außergewöhnlichen Naturlandschaft, wie etwa den grandiosen Blick auf den Douro-Canyon bei São João, eine Reihe interessanter Dörfer.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Portugal Nord“ von Franz Halbartschlager und Gerhard Ruß, erschienen im Bergverlag Rother.

Eine Besonderheit: Hier kann man einige der schönsten Taubenhäuser Portugals entdecken.

Anfahrt

Von Lissabon über die A4 nach Bragança und weiter über die N218 nach Miranda do Douro

Parkplatz

Vorplatz der Festungsruine von Miranda do Douro, 668 m.

Bergwelten entdecken