Niedernhausen – Hohe Kanzel – Kellerskopf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:30 h 16,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
433 hm 433 hm 596 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

Von Niedernhausen im Taunus führt der Wanderweg steil auf die Hohe Kanzel hinauf. Höchster Punkt ist der bereits im 13. Jh. erwähnte Brunhildisstein. Ihn soll die westgotische Prinzessin Brunhilde auf ihrer Flucht erstiegen haben. Weiter geht es durch dichten Wald auf den Kellerskopf mit Wilhelm-von-Opel-Turm und Berggaststätte. Bei klarem Wetter schweift der Blick bis zum Odenwald und Pfälzerwald.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Taunus„ von Norbert Forsch.

Anfahrt

 

A3 von Wiesbaden Richtung Norden, Abfahrt Niedernhausen.

Parkplatz

Ausgewiesene Parkplätze in Niedernhausen

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Wiesbaden nach Niedersausen.

Bergwelten entdecken