Wanderung zum Buchsteinhaus von Gstatterboden

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
973 hm 990 hm 1.546 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Wandern • Steiermark

Meßnerin

Anspruch
T2
Länge
6,4 km
Dauer
4:00 h

Einfache Hüttenwanderung auf schönen Wegen und tollen Aussichten in den Ennstaler Alpen im Nationalpark Gesäuse. Das Buchsteinhaus liegt auf 1.546 m. Ein wenig Kondition sollte man für die rund 1.000 Hm mitbringen. 

💡

Mit 110,54 km2 ist das Gesäuse der drittgrößte Nationalpark in Österreich. Das Wort Gesäuse leitet sich vom alten Wort „Gseis“ her, mit welchem das Sausen und Brausen der Enns beschrieben wird. Mehrere Stationen entlang der Gesäusestraße geben Informationen zum Nationalpark und seinen Besonderheiten. 

Anfahrt

A 9 Ausfahrt Liezen, Admont, weiter auf der B 146 nach Gstatterboden.

Parkplatz

Gstatterboden, Parkplatz bei der Ennsbrücke

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn nach Admont, Bus od. Ruftaxi (Xeispur) nach Gstatterboden.

Buchsteinhaus
Hütte • Steiermark

Buchsteinhaus (1.571 m)

Das Buchsteinhaus, das 2010 an gleicher Stelle neu errichtet wurde, liegt auf der Südseite des Buchsteinstockes in den Ennstaler Alpen. Bereits seit dem Jahr 1924 bietet die Schutzhütte, die von den Naturfreunden Ortsstelle Steyr erbaut wurde, Unterkunft für Gesäuse- und Berg-Begeisterte jeden Alters. Die Hütte liegt auf dem Weg zur Besteigung des Großen Buchsteins (2.224 m) und der St. Gallener Spitze (2.144 m). Gipfel und Hütte wollen verdient sogar regelrecht erobert werden. Der Aufstieg auf das Buchsteinhaus eignet sich junge und heranreifende Alpinisten dann, wenn sie über eine gute Grundkondition verfügen. Das Buchsteinhaus ist auch Wegmarke auf dem Gesäuse-Hüttenrundwanderweg.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Gamskögel

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6 km
Aufstieg
1.150 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Steiermark

Hochanger ab Zlatten

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,4 km
Aufstieg
830 hm
Abstieg
830 hm
Wandern • Steiermark

Geiger

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,4 km
Aufstieg
880 hm
Abstieg
1.080 hm
Wandern • Oberösterreich

Weg auf den Hohen Kalmberg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,4 km
Aufstieg
1.020 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken