15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Kuhleitenhütte von Falzeben

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:37 h
Länge
4,2 km
Aufstieg
450 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.361 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Kuhleitenhütte liegt auf 2.361 m oberhalb von Meran in den Sarntaler Alpen in Südtirol. Die Hütte ist bei Wanderern und auch Skitourengehern gleichermaßen beliebt, da sie von der Sonnenterrasse aus einen herrlichen Ausblick auf die Dolomiten, die Brentagruppe sowie die Ötztaler und Stubaier Alpen bietet. Seit Sommer 2017 ist die Hütte unter neuer Führung, die Wirtsleute Ulrich und Christine sorgen mit schmackhafter Südtiroler Kost aus regionalen Zutaten für das leibliche Wohl der Gäste.

💡

Unweit der Hütte an der SW-Flanke des Kleinen Ifinger (2.552 m) befindet sich der Heini-Holzer-Klettersteig (B/C).

Anfahrt

Anfahrt bis Meran, weiter auf der SP8 und der SP98 über Santa Caterina bis Hafling. Von hier aus auf der Via Falzeben bis zum Parkplatz der Umlaufbahn-Talstation in Falzeben.

Parkplatz

Parkplatz Falzeben bei der Talstation der Umlaufbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit Bus oder Bahn bis Meran, von hier aus mit der Buslinie 225 bis Falzeben, dem Ausgangspunkt der Wanderung.

Bergwelten entdecken