Aus dem Schmirntal aufs Tuxerjochhaus und Frauenwand

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:00 h 12,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.000 hm 1.000 hm 2.313 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Hüttenzustiegswanderung aus dem Schmirntal aufs Tuxerjochhaus (2.313 m): Ausgangspunkt ist das Gasthaus Kasern im Schmirntal. Man folgt vorerst dem Almweg um dann zum Tuxer Joch aufzusteigen. Aussichtsreiche Tour in den Tuxer Alpen in Tirol.
💡
Falls noch ein Gipfelsturm gewünscht wird, kein Problem: Man kann in wenigen Minuten auf das hinter der Hütte gelegene Pfannköpfl (2.388 m) steigen.

Anfahrt

Ins Schmirntal nach Kasern bis zum Gasthaus Kasern fahren.

Parkplatz

Parken beim Gasthaus Kasern.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus ins Schmirntal fahren.
Außenansicht Tuxerjochhaus
Hütte • Tirol

Tuxerjochhaus (2.313 m)

Das Tuxerjoch Haus liegt direkt gegenüber dem Hintertuxer Gletscher und bietet mit seiner großen Sonnenterrasse und dem geschützten Wintergarten zu jeder Jahreszeit einen herrlichen Ausblick auf den Olperer (3.476 m) und die Gefrorene-Wand-Spitzen (3.288 m). Das großzügige Haus ist eine besonders gute Basisstation für Tagestouren von Hintertux aus, für Wanderungen durch das romantische Weitental oder Übernachtungen auf dem Weitwanderweg München – Venedig. Von hier aus kann man aber auch zum Skifahren auf dem Hintertuxer Gletscher starten, oder die Hochtour der neuen Peter-Habeler-Runde angehen.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Vordere Leierstalalm

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,3 km
Aufstieg
1.220 hm
Abstieg
1.220 hm

Bergwelten entdecken