Der Obersee am Staller Sattel
Foto: Christina Schwann
Bergbäuerliche Kulturlandschaft mit Panoramablick

2TälerTrail

Touren-Tipps • 9. Mai 2019
von Christina Schwann

Zwei Täler, seit eher verbunden durch seine Bergbauern, Schmuggler, Kirchgänger und Knappen, erreichbar über einen der schönsten Gebirgspässe der Alpen, laden ab August 2017 ein, einzutauchen in eine ebenso faszinierende wie schöne Bergbauernlandschaft mit grandiosen Ausblicken auf die Gipfel der Lasörlinggruppe, der Villgrater Berge und der Rieserfernergruppe.

In sieben Tagesetappen auf rund 90 km Weglänge verläuft der 2TälerTrail von Hopfgarten in Defereggen in Osttirol über St. Jakob und den Staller Sattel bis nach Rasen im Antholzertal in Südtirol. Der Weg führt dabei bewusst nicht ins Hochgebirge, sondern in die mittleren Lagen, dort wo die Bergbauernlandschaft mit ihren unglaublich artenreichen Blumenwiesen, Heuschobern und Almen besonders einladend ist. Hier, oberhalb der Waldgrenze, genießt man zudem fantastische Panoramablicke auf die umliegende Bergwelt, sowie auf die kleinen, idyllischen Ortschaften im Tal. Ein Weg, der Bergerlebnis, Kultur und Geschichte zweier Täler vereint, die schon lange bevor es Alpentourismus gab durch den Übergang am Staller Sattel aufs Engste verbunden waren. 

Bergwelten entdecken