15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Ruine Aggstein - Maria Langegg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
4:00 h
Länge
12,1 km
Aufstieg
510 hm
Abstieg
510 hm
Max. Höhe
605 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Leichte Wanderung entlang eines Stücks des Nord-Süd-Weitwanderweges 05 durch schöne Laubwälder. Höhepunkt ist die Burgruine Aggstein beim Krems in Niederösterreich, von der man eine exzellente Aussicht über das Weltkulturerbe Wachau genießt. 

💡

Die auf einem schmalen Felsen rund 300 m über dem Donautal thronende Burgruine Aggstein wurde in den letzten Jahren liebevoll revitalisiert. Mit der gemütlichen Burgtaverne, fünf lebensechten Ritterfiguren, der Niebelungenausstellung und Märchenführungen auf Anfrage können Besucher die Burg heute erleben.

 

Anfahrt

A1, Ausfahrt Melk, B33 nach Aggsbach-Dorf

Parkplatz

Parkplatz beim Aggsteingraben

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus WL 2 von Krems od. Melk nach Aggstein

Bergwelten entdecken