Neef – Hochkessel – Petersberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 12,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
350 hm 350 hm 403 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Der Pfälzer Hochkessel im Inneren der Bremmer Moselschleife ist der zweithöchste Moselberg in Deutschland, der Petersberg auf seinem Westausleger zählt zu den schönsten Panoramabergen der Untermosel, bei der Klosterkirchenruine Stuben fällt bei sonnigem Sommerwetter ein Sandstrand trocken.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Mosel“, erschienen im Kompass Verlag.

Zurück in Neef lohnt sich eine Einkehr im Café - Restaurant „Zur blauen Traube". Dieses serviert gutbürgerliche Pfälzer Küche und schenkt gute regionale Weine aus. Darüber hinaus gibt es einen tollen Gastgarten und eine sehr gemütliche Gaststube.

Anfahrt

Auf der A1 bis Ausfahrt Mehring fahren und anschließend der B53/B49 nach Nordosten bis Neef folgen.

Parkplatz

In Neef

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den DBB bis Bahnhof Neef

Wandern • Rheinland-Pfalz

Dill – Laufersweiler

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,4 km
Aufstieg
216 hm
Abstieg
216 hm
Wandern • Rheinland-Pfalz

Gillenfelder Maare

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14,5 km
Aufstieg
245 hm
Abstieg
245 hm

Bergwelten entdecken