Harzberg und Vöslauer Hütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:45 h 10,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
250 hm 250 hm 489 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Leichte Wanderung für alle Jahreszeiten durch Föhrenwälder zu einer geschichtsträchtigen Aussichtswarte inkl. prämierte Weine und heilendes Mineralwasser in der Therme Bad Vöslau in Niederösterreich.

💡

Bad Vöslauer Geolehrpfad: Schautafeln entlang des Weges erläutern Wissenswertes über die geologischen Zusammenhänge rund um Bad Vöslau, die Kräfte, die die Landschaft geprägt haben und woher das Thermal- und Mineralwasser kommt, welches man in der Therme Bad Vöslau im Anschluss an die Wanderung genussvoll genießen kann. 

Anfahrt

A2, Ausfahrt Köttingbrunn.

Parkplatz

Parkplatz bei der Therme. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn täglich ab Wien.

Hütte • Niederösterreich

Vöslauerhütte (489 m)

Die Vöslauerhütte befindet sich in der Thermal-Gemeinde Bad Vöslau im südlichen Wienerwald (nahe Baden). Das Gebiet am so genannten Mariazellerzwickl im Augustinerwald ist bei Wanderern ebenso beliebt wie bei Familien mit Kindern, die in kurzer Zeit raus aus der Stadt fahren und Natur genießen möchten. Nur fünf Minuten von der Vöslauerhütte entfernt steht das Jubiläumskreuz der Naturfreunde – von dort hat man eine herrliche Fernsicht auf die Voralpen mit dem Schneeberg. Mountainbiker schätzen die Harzbergroute, Kletterer fühlen sich im Naturfreunde-Garten wohl. Zur Langlauf-Loipe in Schwarzensee braucht man 1:30 Stunden. Die Küche ist für ihr ausgezeichnetes Wurzelfleisch bekannt.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Niederösterreich

Sooßer Lindkogel

Dauer
3:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,5 km
Aufstieg
450 hm
Abstieg
450 hm
Wandern • Niederösterreich

Bildstockweg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,9 km
Aufstieg
290 hm
Abstieg
280 hm
Wandern • Niederösterreich

Beethoven Spazierweg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15,1 km
Aufstieg
201 hm
Abstieg
187 hm
Wandern • Steiermark

Magnesitweg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,3 km
Aufstieg
340 hm
Abstieg
340 hm

Bergwelten entdecken