Saupferch – Drachenfels – Lambertskreuz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 9,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
322 hm 322 hm 571 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Diese mittelschwere Rundwanderung bei Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz führt zum Felsplateau des Drachenfels (571 m), der höchsten Erhebung des Pfälzerwaldes. Von seinem Westfelsen bietet sich ein eindrucksvoller Rundblick über den Pfälzerwald.

Die Tour im Biospährenreservat Pfälzerwald ist bestens ausgeschildert und eignet sich auch für im Wandern geübte Kinder. Unterwegs gibt es Rastmöglichkeiten und am Ende lädt das Gasthaus Saupferch zur Einkehr ein.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Pfälzer Wald und Deutsche Weinstraße“, erschienen im Kompass Verlag.

Freunde der Pfälzer Küche und Gemütlichkeit kommen unterwegs im Waldhaus Lambertskreuz auf ihre Kosten.

Anfahrt

Ab B 37 von Bad Dürkheim kommend nach Passieren der Hotel-Pension Wolfental links ab (Wegweiser Saupferch). Auf holprigem Stichsträßchen 2 km bis Parkplatz beim Waldgaststätte  "Zum Sau­pferch".

Parkplatz

Beim Gasthaus Saupferch befindet sich der gleichnamige Parkplatz Saupferch

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine öffentlichen Verkehrsmittel zum Startpunkt.

Bergwelten entdecken