Annweiler – Krappenfels – Gräfenhausen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 10,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
335 hm 335 hm 493 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Familientour
  • Rundtour

Diese mittellange und landschaftlich reizvolle Rundwanderung im Pfälzerwald führt von Annweiler über den Krappenfels nach Gräfenhausen. Unterwegs passiert man zahlreiche spannende Wegpunkte wie z.B den Wingertsberg und die Holderquelle, durchschreitet schöne Kastanienwälder und kann an zahlreichen Aussichtspunkten das tolle Panorama des schönen Rheinland-Pflanz genießen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Pfälzerwald und Deutsche Weinstraße“, erschienen im Kompass Verlag.

Die wunderbare Jung-Pfalz-Hütte (464 m) bietet eneben einem schönen Gastgarten mit rund 200 Sitzplätzen auch eine gemütliche Stube (55 Sitzplätze), einen Kinderspielplatz und ein Bettenlager mit 25 Schlafplätzen. Hier kann man bei tollem Blick auf den Pfälzerwald sein Essen genießen und wem es ganz besonders gut gefällt der kann auch die Nacht hier verbringen.

Anfahrt

Auf der A8 bis Karlsruhe und von dort auf der A65 bis Landau-Nord. Von dort auf der B10 in westlicher Richtung bis Annweiler fahren.

Parkplatz

Parkmöglichkeit in Bahn­hofsnähe bei der katholischen Kirche

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den DBB bis Bahnhof Annweiler am Trifels

Bergwelten entdecken