Blankenheim-Wald – Blankenheim

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 20,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
309 hm 309 hm 569 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Landschaftlich abwechslungsreiche Rundwanderung in der Eifel im Grenzgebiet Rhinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Ausgehend von Blankenheim-Wald führt diese schöne Route über Feld- und Waldwegen zur Ahrquelle und somit zum Zentrum der Tourismusregion Eifel. Diese besticht mit der größten Vielfalt an Wacholder- und Naturschutzgebieten und entsprechenden Ausblicken auf die Berge der Eifel. 

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Eifel“, erschienen im Kompass Verlag.

Bei der Ahrquelle handelt es sich um ein aus dem Jahr 1726 stammendes Quellhaus, unter dem die Ahr aus einem Becken quillt. Von dem Becken wird sie in einem gemauerten Kanal durch Blankenheim geleitet. 

Blankenheim wurde durch die Ahr weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Der Fluss prägt einen Großteil der Landschaft in der Gemeinde Blankenheim und fließt durch das wild romantische Ahrtal. Sie mündet nach rund 89 km bei Sinzig in den Rhein. 

Anfahrt

A1 bis Blankenheim folgen, auf B51 Ausfahrt B258 nehmen und bis Urftstraße folgen. 

Parkplatz

Bahnhof Blankenheim-Wald

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn: Eifelstrecke Köln–Trier

 

Wandern • Rheinland-Pfalz

Breisiger Ländchen

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
16,9 km
Aufstieg
370 hm
Abstieg
370 hm

Bergwelten entdecken