16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Bergwelten Annapurna nterhalb des Gipfels der Annapurna III markiert die Licht/Schattengrenze den imposanten Süd-Ost Grat. Vom Basecamp bis zum Gipfel misst der Grat beinahe 3000 Höhenmeter.
Fotoblog David Lama

Expedition an der Annapurna III

• 9. September 2016

In seinem Essay im Bergwelten Magazin Oktober/November 2016 berichtet David Lama über das Wetter: Von Frustration bis Ekstase. Der Tiroler (Jahrgang 1990) ist nach seiner Wettkampfkarriere die Leitfigur einer neuen Bergsteigergeneration. Im Herbst wird er einen weiteren Versuch am unbestiegenen Lunag Ri (6.895 m) in Nepal unternehmen. Hier exklusive Vorab-Bilder seiner Expedition an der Annapurna III (7.555 m).

Bergwelten David Lama Annapurna III
Foto: Flo Klingler
Gipfel-Selfie: Alex Blümel, Hansjörg Auer und David Lama bei einer Trainingstour im Himalaya.
Anzeige
Anzeige
Bergwelten David Lama Annapurna III
Foto: Flo Klingler
Alex Blümel, Hansjörg Auer und David Lama beim Akklimatisieren für ihren Versuch an der Annapurna III.
Bergwelten David Lama Annapurna III
Foto: Flo Klingler
Zwerge im Reich der Giganten.
Bergwelten David Lama Annapurna III
Foto: Flo Klingler
Morgenstimmung im Annapurna III Basecamp. Der markante, Blitz-förmige Schatten markiert das obere Drittel des begehrten Süd-Ost Grates, eines der großen, ungelösten Probleme im Himalaya.
Bergwelten David Lama Annapurna III
Foto: Flo Klingler
Frohen Mutes: David Lama.
Bergwelten David Lama Annapurna III
Foto: Flo Klingler
Wohliges Wohnzimmer im Himalaya.

Mehr zu David Lama:

  • Abo-Angebot

    Wenn die Wildnis ruft

    • 8 Ausgaben jährlich
    • Buch „50 Skitouren für Genießer“ als Geschenk
    • Wunsch-Startdatum wählen
    • Über 10% Ersparnis
    • Kostenlose Lieferung nach Hause
    Jetzt Abo sichern

    Bergwelten entdecken