Grünstein - Über die Grünsteinhütte zum kleinen Watzmann-Bruder

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 6,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
700 hm 700 hm 1.296 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Bayern

Schneibstein

Anspruch
T2
Länge
7,5 km
Dauer
4:00 h

Der dem Watzmann vorgelagerte, dicht bewaldete Rücken weist vom Königssee aus gesehen eine recht eindrucksvolle, felsige Seite auf. Ein willkommenes Nahziel für alle Königssee-Besucher, zumal das Gipfelplateau des Grünstein (1.296 m) in den Berchtesgadener Alpen eine ähnlich imposante – aber doch wesentlich schneller und vor allem einfacher zu erreichende – Aussicht wie sein gro­ßer und bekannterer Bruder, der Watzmann, bietet.

Diese mittelschwere Wanderung in Bayern führt über die unterhalb des Grünstein-Gipfels liegende Grünsteinhütte (1.220 m), die zur Einkehr mit fantastischem Bergpanorama einlädt.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Berchtesgadener Land und Steinernes Meer“, erschienen im Kompass Verlag.

Als Co-Pilot mit 120 Stundenkilometern durch den Eiskanal jagen - möglich ist das mit dem Rennbob-Taxi.

Anfahrt

Vom Hauptbahnhof Berchtesgaden kommend Richtung Königssee: Den Kreisverkehr am Bahnhof Berchtesgaden an der beschilderten Ausfahrt nach Königssee verlassen. Anschließend der Königsseer Straße geradeaus bis zum Großparkplatz folgen.

Von Schönau am Königssee: Der Beschilderung Richtung Königssee folgen, am Freibad zur linken vorbei und dem Straßenverlauf weiter folgen. Zwischen Tankstelle und McDonald's befindet sich die Einfahrt auf den Großparkplatz.

Parkplatz

Großer Parkplatz in Königssee - gebührenpflichtig

Wandern • Salzburg

Reedsee

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
5,6 km
Aufstieg
790 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Bayern

Hochfelln-Gipfeltour

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,7 km
Aufstieg
920 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken