Von Steckborn nach Berlingen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:15 h 10 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
215 hm 215 hm 542 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Diese wunderbare Runde am Schweizer Seerücken im Kanton Thurgauer fasziniert vor allem mit märchenhaften Ausblicken auf den Untersee. Ausgehend von Steckborn in der Region Ostschweiz-Lichtenstein führt diese Höhenwanderung am Ufer des Sees entlang bis Berlingen, einem schmucken uralten Ort direkt am See.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.

Der uralte Ort Berlingen liegt mit viel Charme direkt am See. Einst ein Schenkung von Karl des Großen an das Kloster Reichenau, bietet dieser schöne Ort heute viele Möglichkeiten zur Entspannung. Auf der Strandpromenade erliegt man dem eigenen Charme des in sattes Türkis getauchten Untersees.

Anfahrt

Von Romanshorn am Bodensee über die Route 13 bis nach Steckborn fahren.

Parkplatz

Bahnhof mit gebührenpflichtigem Parkplatz, 400 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Steckborn zum Bahnhof

Wandern • Schaffhausen

Rund um Stein am Rhein

Dauer
3:35 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11 km
Aufstieg
203 hm
Abstieg
203 hm
Wandern •

Ruine Hohenfels

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,6 km
Aufstieg
265 hm
Abstieg
265 hm
Wandern • Zürich

Im Zürcher Weinland

Dauer
2:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,2 km
Aufstieg
138 hm
Abstieg
138 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Aachtobel

Dauer
3:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,3 km
Aufstieg
215 hm
Abstieg
215 hm
Wandern • Thurgau

Weinweg Weinfelden

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,3 km
Aufstieg
193 hm
Abstieg
193 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Heidenhöhlen

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,3 km
Aufstieg
190 hm
Abstieg
190 hm

Bergwelten entdecken