Am Seerhein nach Ermatingen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:30 h 19 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
10 hm 10 hm 406 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Diese landschaftlich berührende Wanderung im Kanton Thurgau in der Schweiz führt von Kreuzlingen in das schöne Fischerdorf Ermatingen. Dieses wunderschöne, entschleunigte Dörfchen in den Appenzeller Alpen inspiriert zum Malen, Dichten und Musizieren. Der blanke Seespiegel, das heimelige Dorf und das gewellte, fröhlich stimmende Hinterland verschmelzen hier zu einer bewegenden Harmonie.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.

Der alte Fischerort Ermatingen liegt auf einer Halbinsel und begeistert mit den aufwendig restaurierten Fischerhäusern und Fachwerksbauten. Der kleine Ort ist nicht nur wegen der Architektur bekannt, sondern besonders auch wegen der kulinarischen Besonderheiten. Neben den bekannten Ermatinger Fischgerichten sind vor allem die hier in einer Nordwestlage angebauten Schweizer Rebensäfte keinesfalls zu verschmähen.

Anfahrt

Von Romanshorn am Bodensee über die Route 13 bis nach Kreuzlingen fahren.

Parkplatz

Bahnhof mit gebührenpflichtigem Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Kreuzlingen zum Bahnhof

Wandern • Baden-Württemberg

Zum Affenberg Salem

Dauer
4:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
17,3 km
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm

Bergwelten entdecken