16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Nach Hegne und Wollmatingen

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
5:00 h
Länge
17,5 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
130 hm
Max. Höhe
460 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Allensbach zählt zu den ältesten Orten am Bodensee im Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg. Dies beweisen entdeckte Pfahlbauten und eine ganze Reihe keltischer Grabhügel. Hier, im Bereich des Gnadensees, verläuft der Bodensee-Rundwanderweg ein Stück im verschwiegenen Hinterland, beschert aber dennoch hübsche Ausblicke über den vielgestaltigen Westteil des Schwäbischen Meeres mit der Insel Reichenau.

💡

Das Kloster Hegne bietet ein umfangreiches Bildungsprogramm. Es ist für jedermann offen, der eine Auszeit sucht und sich spirituell weiter entwickeln möchte. 

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.

Anfahrt

Allensbach, Bahnhof, 400 m
Über die A81 Stuttgart-Bodensee und weiter auf der B33 nach Allensbach

Parkplatz

Parkplatz beim Bahnhof in Allensbach

Öffentliche Verkehrsmittel

Allensbach ist mit der Bahn sehr gut zu erreiche, sowohl von Stuttgart als auch von Konstanz.

Bergwelten entdecken