Schussen und Eriskircher Ried

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:45 h 13,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
15 hm 15 hm 399 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Die leichte und landschaftlich abwechslungsreiche Rundwanderung im deutschen Baden-Württemberg führt in das Naturschutzgebiet Eriskircher Ried. Im Frühjahr, wenn weite Graswiesen mit Blauen oder Sibirischen Schwertlilien übersät sind, genießt man eine blauviolette botanische Augenweide. Die gemächliche Tour führt durch die besonders für Wasservögel bedeutsame Niedermoor-Deltalandschaft in ihrer gesamten Länge. 

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.

Im 1992 eröffneten Naturschutzzentrum in Eriskirch, erhalten Besucher faszinierende Einblicke in die Naturlandschaft Bodensee und die Schönheit des Naturschutzgebietes Eriskircher Ried. In Zusammenarbeit mit dem Land Baden-Württemberg, dem Bodenseekreis und der Gemeinde Eriskirch wurde diese Stiftung umgesetzt und im ehemaligen Bahnhofsgebäude im Ort beheimatet. Neben diverser Ausstellungen veranstaltet das Naturschutzzentrum auch regelmäßig Führungen, Vorträge und Seminare. 

Anfahrt

Von Friedrichshafen auf der B31 nach Eriskirch.

Parkplatz

Bahnhof mit Parkplatz

Wandern • Vorarlberg

Sandplatte

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15,3 km
Aufstieg
5 hm
Abstieg
5 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Haldenberg-Kapelle

Dauer
4:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
100 hm

Bergwelten entdecken