Über Schnetzenhausen nach Berg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 14,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
60 hm 60 hm 458 m

Lohnende Wanderung im hügeligem Hinterland der Bodensee-Metropole Friedrichshafen im deutschen Baden-Württemburg. Vom Bahnhof in Friedrichshafen wandert man über den Bodensee-Rundwanderweg durch romantische Uferwaldstreifen Richtung Schnetzenhausen. Wunderbare Ausblicke auf den Bodensee begleiten einen ständig auf dieser Runde. 

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.

Friedrichshafen ist die nach Konstanz die zweitgrößte Stadt am Bodensee. Sie liegt am nördlichem Ufer des Sees im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz. Die Stadt ist nicht nur touristisch sondern auch als die Stadt der Zeppeline bekannt. Der Erstaufstieg eines Zeppelins über Stadt im Jahr 1900 machte sie weltweit bekannt. Heute kann man die Entstehung der Luftschifffahrtsgeschichte und deren Werdegang im Zeppelin Museum bewundern. 

Anfahrt

Von Lindau auf der E54 bis Friedrichshafen fahren. 

Parkplatz

Parkplatz Richtung Jugendherberge

Wandern • Vorarlberg

Sandplatte

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15,3 km
Aufstieg
5 hm
Abstieg
5 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Gehrenberg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,5 km
Aufstieg
330 hm
Abstieg
330 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Konstanzer Trichter

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,5 km
Aufstieg
25 hm
Abstieg
25 hm

Bergwelten entdecken