Rund um den Mindelsee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 12,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
110 hm 110 hm 487 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

DieWanderung führt durch das Naturidyll bei Radolfzell im Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg. Einer Sage nach „putzen“ zentnerschwere Riesenwelse die Tiefen des von der Würmeiszeit in einem Gletscherzungenbecken zurückgelassenen Mindelsees auf dem Bodanrück. Tatsache ist, dass der von teilweise steilen Ufern eingefasste See einmal mehr als doppelt so lang war wie heute. Dank des Schutzgebietes und der verkehrsfreien Lage konnte sich in den verschiedenen Lebensräumen eine spezielle Pflanzen- und Tierwelt mit beispielsweise rund 180 Vogelarten, 400 Schmetterlings- und 600 Käferarten erhalten. Selbst für Fußgänger sind aber nur das Südufer und die Nordwestbucht erreichbar.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.

In Markelfingen sollte man sich die St. Laurentius Kirche ansehen. Besonders interessant sind das eindrucksvolle mittelalterliche Kreuz (um 1570) sowie die Figuren von Maria und Johannes (um 1540). 

Anfahrt

Markelfingen, Bahnhof, 398 m
Von Konstanz auf der B33 nach Radolfzell bzw. nach Markelfingen.

Parkplatz

Parkplatz beim Bahnhof in Markelfingen

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Konstanz mit der Bahn nach Markelfingen.

Wandern • Schaffhausen

Rund um Stein am Rhein

Dauer
3:35 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11 km
Aufstieg
203 hm
Abstieg
203 hm
Wandern •

Ruine Hohenfels

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,6 km
Aufstieg
265 hm
Abstieg
265 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Über Iznang nach Weiler

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,8 km
Aufstieg
195 hm
Abstieg
195 hm
Wandern •

Mistbühl

Dauer
4:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,1 km
Aufstieg
155 hm
Abstieg
155 hm

Bergwelten entdecken