Anzeige

Wanderung zur Brunnsteinhütte von Mittenwald

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:45 h 3,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
600 hm – – – – 1.560 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Brunnsteinhütte (1.1560 m) liegt auf der Westseite des Karwendelgebirges. Durch die schnelle Erreichbarkeit von Mittenwald ist sie ein beliebtes Ausflugsziel. Für die Begeher des Mittenwalder Klettersteiges ist sie im Abstieg eine willkommene Einkehrmöglichkeit.

💡

Absolute Königstour in der Umgebung ist der Mittenwalder Klettersteig. Nach der Auffahrt mit der Karwendelseilbahn von Mittenwald startet das Abenteuer wenige Minuten nach der Gondel. Man turnt über ausgesetzte Grate und Leitern bis zur Einschartung vor der Rotwandlspitze. Von hier steigt man steil hinunter zur Brunnsteinhütte (1.560 m) und freut sich auf eine gemütliche Einkehr.

Anfahrt

Von Norden auf der Autobahn A95 nach Garmisch-Partenkirchen. Weiter an Mittenwald vorbei auf der B2 in Richtung Scharnitz. Nach einem Kilometer zum Wanderparkplatz „Brunnstein“. Von Süden auf der B177 über den Zirler Berg und Scharnitz bis zum Wanderparkplatz vor Mittenwald.

Parkplatz

Wanderparkplatz „Brunnstein“.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Mittenwald.

Bergwelten entdecken